Rehasport

Rehasport im Alex Medical Fitness: Übungen zur Stärkung der Balance, wie Stabi-Bar und Balance-Pads sind ebenso enthalten, wie das Arbeiten mit Therabändern, Pezzi-Bällen und kleinen Hanteln. Viel Wert wird auch auf Entspannungs- und Dehnungsübungen gelegt. Die Rezeptformulare erhalten Sie bei uns im Studio, in unserer Physiotherapiepraxis Thiess oder bei Ihrem Arzt.

Darüber hinaus haben unsere Rehasport-Teilnehmer die Möglichkeit, das Training an Kraftgeräten zum vergünstigten Tarif zu buchen. Unser Team berät Sie gerne!

Rehasport Göppingen

Gemeinsam den Spaß an der Bewegung (wieder-) entdecken

Denn nur bei uns haben Sie die Wahl zwischen wöchentlich 17 Rehasportkursen. Diese Gruppengymnastik findet unter Anleitung speziell ausgebildeter Übungsleiter in unserem Kursraum statt. Das Training wird vom Arzt verordnet und enthält schwerpunktmäßig Übungen zur Kräftigung der Rücken- und Bauchmuskulatur.

Übernimmt meine Krankenkasse die Kosten für Rehasport?

Grundsätzlich übernehmen gesetzliche Krankenkassen die Kosten für Rehasport. Gesetzlich ist geregelt, dass die gesetzlichen Krankenkassen dazu verpflichtet sind, die Kosten für Rehasport so lange zu übernehmen bis die Behandlung vollständig abgeschlossen ist.

Der Weg zum Rehasport ist kein schwieriger. Damit Sie in den Genuss von Rehasport kommen müssen Sie diesen zuerst bei Ihrer Krankenkasse beantragen. Wie das geht zeigen wir Ihnen in den folgenden Schritten.